David Zinman conducts Strauss

29,99

beim Partner Informieren

Artikelnummer: 1287800158340850 Kategorie:

Beschreibung

In den Jahren zwischen 1995 und 2014 setzte David Zinman als Chefdirigent des Tonhalle Orchesters Zürich nicht nur mit Beethoven und Schumann interpretatorisch neue Maßstäbe, sondern er warf auch einen umfassenden neuen Blick auf Richard Strauss. Opulent, aber feinsinnig, direkt und schnörkellos, ohne aufgeblähte Überexpressivität erklangen die bekannten Tondichtungen wie Till Eulenspiegel, Don Juan, Ein Heldenleben, Also sprach Zarathustra oder Don Quixote, aber auch das Oboenkonzert, Vier letzte Lieder (mit Sopranistin Melanie Diener) oder Raritäten wie das Parergon für Klavier und Orchester und die Serenade für 13 Bläser.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „David Zinman conducts Strauss“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.