Trumpet Power – Das Ballance-Prinzip

33,00

beim Partner Informieren

Artikelnummer: 5644500109981525 Kategorie:

Beschreibung

Lennart Axelsson war von 1985 bis 2006 Leadtrompeter der NDR-Bigband in Hamburg. Davor in gleicher Position beim Schweizer Radio in Zürich und tourte von 1973 bis 1979 mit dem James-Last-Orchester um den Globus.
Lennart Axelsson hat mit diesem Buch eine Arbeitsunterlage geschaffen, die sich an alle fortgeschrittenen Trompeter wendet und an die, die solche werden wollen. Lennart Axelsson beschreibt in dieser Schule die wesentlichen Grundlagen seines täglichen Übens und eröffnet damit einen Einblick in die Geheimnisse eines Ausnahmemusikers, der über Jahrzehnte in der internationalen Spitze des Jazz agiert.
Es handelt sich um eine Anleitung zum Training und der Beherrschung des Körpers mit der stetigen und zwingend erforderlichen Verbindung zur Musikalität für das Vollbringen von Höchstleistungen auf der Trompete.
Somit ist die Schule nicht allein für jazzorientierte Trompeter konzipiert, sondern für all diejenigen, die ihre Leistung steigern wollen. Ob nun im Jazz und in der Bigband, im Blasorchester, im Sinfonieorchester oder als Solist oder sonstwo.
Lennart Axelsson gibt nicht nur sein spieltechnisches ‚know-how‘ weiter, sondern erläutert in den ‚Tricks‘ und ‚Tipps‘ die Belange des musikalischen Umfeldes.
Erste Stimmen aus der Kollegenschaft bestätigen unsere Arbeit: ‚Ich hätte nie gedacht, dass durch die konsequente und konzentrierte Arbeit mit dem Buch so eine merkliche Verbesserung bei mir stattfinden könnte.‘
Fortgeschrittene Schüler sind auf einmal total begeistert. Auch beim aushalten langer Töne. Aber das Konzept gibt uns Recht, denn die Schüler machen wirklich Fortschritte in Tonbildung, Ausdauer und Klangqualität.
Ringbindung, 113 Seiten

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Trumpet Power – Das Ballance-Prinzip“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.